Rufen Sie uns an03361/735 401 Kontaktieren Sie uns Jetzt anmelden

AGB

Die Angebote und Lieferungen von www.druckdichdrauf.de, sind Serviceleistungen von CampusWerk Inh.: Carsten Benecke, 15517 Fürstenwalde. Dabei gelten ausschließlich die nun nachfolgenden Bedingungen.

Durch Anklicken des Buttons "Bestellen" geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Eingangs der Bestellung folgt unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung. Der Kaufvertrag kommt nicht schon mit unserer Bestellbestätigung, sondern erst mit Versenden einer Auslieferungsbestätigung oder mit Lieferung der Waren zustande.

Sie können die allgemeinen Vertragsbedingungen jederzeit auf dieser Seite einsehen. Ihre konkreten Bestelldaten sind aus Sicherheitsgründen nicht per Internet abrufbar und werden gemäß unserer Datenschutzbestimmungen vertraulich behandelt.

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Sie können das Muster-Widerrufsformular oder eine andere eindeutige Erklärung auch auf unserer Webseite http://www.druckdichdrauf.de elektronisch ausfüllen und übermitteln. Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich (z. B. per E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Der Widerruf ist zu richten an:

CampusWerk Inh. Carsten Benecke
August-Bebel-Str. 37
15517 Fürstenwalde
info@druckdichdrauf.de

Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück. Muster Widerrufsformular

Widerrufsfolgen

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Fernabsatzverträgen

Preise, Versandkosten, Zahlungsbedingungen

Die auf den Webseiten von www.druckdichdrauf.de angegebenen Preise beinhalten die gesetzliche Mehrwertsteuer. Sie werden erst verbindlich, wenn CampusWerk die Ware ausliefert. Die Preise verstehen sich zuzüglich Versandkosten. Die Zahlung erfolgt per Vorkasse, Sofortüberweisung, Paypal, Kreditkarte (HSO) oder per Rechnung (Klarna).

Für die Lieferung innerhalb Deutschlands berechnen wir pauschal 4,90 EUR pro Bestellung. Ab einem Bestellwert von 250 EUR liefern wir innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.

Für die Lieferung innerhalb der EU z.B. Österreich, Belgien, Dänemark, Finnland, Frankreich, Griechenland, Italien, Liechtenstein, Luxemburg, Niederlande, Österreich,Polen, Portugal, Schweden, Spanien, Tschechische Republik, Spanien berechnen wir pauschal 15,00 EUR pro Bestellung.

Für die Lieferung nach der Schweiz berechnen wir pauschal 22,90 EUR pro Bestellung. Die Versandkosten nach der Schweiz erhöhen sich durch zuzügliche Zollgebühre. Diese sind vom Empfänger zu tragen. CampusWerk hat keinen Einfluss auf diese Gebühren und kann keine Angaben zu deren Höhe machen.


Bei Lieferwünschen in andere Länder oder bei Großbestellungen nehmen Sie bitte vor der Bestellung mit uns Kontakt auf.

Zahlung per Rechnung

In Zusammenarbeit mit Klarna bieten wir Ihnen den Rechnungskauf als Zahlungsoption. Bei einer Zahlung mit Klarna müssen Sie niemals Ihre Kontodaten angeben, und Sie bezahlen erst, wenn Sie die Ware erhalten haben.

Bei der Zahlungsart Klarna Rechnung ist eine Lieferung an eine von der Rechnungsadresse abweichende Lieferadresse nicht möglich. Wir bitten Sie hierfür um Verständnis.

Klarna Rechnung

Beim Kauf auf Rechnung mit Klarna bekommen Sie immer zuerst die Ware und Sie haben immer eine Zahlungsfrist von 14 Tagen. Weitere Informationen und Klarnas vollständige AGB zum Rechnungskauf finden Sie hier: https://online.klarna.com/villkor_de.yaws?eid=24362&charge=0

Klarna prüft und bewertet die Datenangaben des Konsumenten und pflegt bei berechtigtem Anlass einen Datenaustausch mit anderen Unternehmen und Wirtschaftsauskunfteien (Bonitätsprüfung). Sollte die Bonität des Konsumenten nicht gewährleistet sein, kann Klarna AB dem Kunden darauf Klarnas Zahlungsarten verweigern und muss auf alternative Zahlungsmöglichkeiten hinweisen.

Ihre Personenangaben werden in Übereinstimmung mit dem Datenschutzgesetz behandelt und werden nicht zu Werbezwecken an Dritte weitergegeben. Hier erfahren Sie mehr zu Klarnas Datenschutzbestimmungen. (https://online.klarna.com/pdf/data_protection_DE.pdf)

Für weitere Informationen zu Klarna besuchen Sie www.klarna.de Klarna AB, Firmen - und Körperschaftsnummer: 556737-0431

Lieferung

Die Lieferung erfolgt ab Lager in Fürstenwalde.

Gewährleistung

Mangelhafte Ware ist an die Kontaktadresse einzusenden. Dabei ist eine Kopie der Rechnung oder des Lieferscheins beizulegen. Im Gewährleistungsfall wird die Ware von CampusWerk nach Wahl des Kunden nachgebessert oder ersetzt. Ist CampusWerk zur Mangelbeseitigung/ Ersatzlieferung/Kaufpreiserstattung nicht bereit oder nicht in der Lage, verzögert sich diese über angemessene Fristen hinaus aus Gründen, die CampusWerk zu vertreten hat, oder schlägt sie aus sonstigen Gründen fehl, so ist der Kunde nach seiner Wahl berechtigt, Rückgängigmachung des Kaufes(Wandelung) oder eine entsprechende Herabsetzung des Kaufpreises (Minderung) zu verlangen. Die Gewährleistungsrechte des Unternehmers setzen voraus, dass dieser seinen nach §§ 377, 378 HGB geschuldeten Untersuchungs- und Rügepflichten nachgekommen ist. Maßangaben von Produkten sowie Passerverschiebungen (1-2 mm) vom Druck, Materialbeschaffenheit, Farben bzw. die Druckfarben bei der Gestaltung mit dem Onlinekonfigurator, sowie bestimmte Marken von Produkten können vom gedruckten Originalprodukt abweichen und werden, soweit es dem Besteller zugemutet werden kann, nicht als Reklamationsfall bearbeitet. Offensichtliche Mängel wie z.B.Transportbeschädigung, Druck- oder Produktfehler müssen innerhalb einer Frist von 1 Woche nach Erhalt der Ware reklamiert werden.

Kontakt

Rückfragen oder Beanstandungen können an folgende Anschrift gerichtet werden:

CampusWerk
www.druckdichdrauf.de
August-Bebel Str. 37
15517 Fürstenwalde

oder per E-Mail an:
reklamation@druckdichdrauf.de.

Haftung

Schadensersatzansprüche gegen CampusWerk sind unabhägig vom Rechtsgrund ausgeschlossen, es sei denn, CampusWerk hat vorsätzlich oder grob fahrlässig gehandelt oder die Schadensersatzansprüche resultieren aus der Verletzung einer zugesicherten Eigenschaft. CampusWerk haftet in gleicher Weise, wenn von einem ihrer gesetzlichen Vertreter oder leitenden Mitarbeiter eine Pflicht, die für die Erreichung des Vertragszwecks von wesentlicher Bedeutung ist, leicht fahrlässig verletzt wird ("Kardinalpflichten"). Soweit CampusWerk dem Grunde nach haftet, wird der Schadensersatzanspruch auf den vorhersehbaren Schaden begrenzt. Diese Schadensbegrenzung gilt nicht, wenn das schadensauslösende Ereignis durch einen gesetzlichen Vertreter oder leitenden Angestellten von CampusWerk grob fahrlässig oder vorsätzlich verursacht wurde. Alle Schadensersatzansprüche gegen CampusWerk verjähren innerhalb von sechs Monaten nach Lieferung. Dies gilt nicht für Ansprüche aus unerlaubter Handlung. Auf Ansprüche aus dem Produkthaftungsgesetz findet vorstehende Haftungsbegrenzung keine Anwendung. Soweit eine Haftung von CampusWerk ausgeschlossen ist, gilt dies auch für die persönliche Haftung der Mitarbeiter, Vertreter und Erfüllungsgehilfen von CampusWerk.

Erfüllungsort, Gerichtsstand

Erfüllungsort und Gerichtsstand für Kunden die Kaufleute sind ist Fürstenwalde.

Anwendbares Recht, Wirksamkeit

Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Sollten einzelne Vertragsbestimmungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, so bleibt der Vertrag imübrigen wirksam. Im Falle einer solchen Unwirksamkeit werden die Vertragspartner eine der unwirksamen Regelung wirtschaftlich möglichst nahekommende rechtswirksame Ersatzregelung treffen. Das Gleiche gilt, soweit sich im Vertrag eine Lücke herausstellen sollte. Mündliche Nebenabreden bestehen nicht. Änderungen oder Ergänzungen der in diesen Bedingungen enthaltenen Bestimmungen bedürfen zu ihrer Wirksamkeit der Schriftform.

Datenschutz

Kundendaten werden unter Beachtung der einschlägigen Vorschriften des Telemediengesetz (TMG) von uns gespeichert und verarbeitet. Ihre persönlichen Daten werden nur für festgelegte, eindeutige und rechtmäßige Zwecke erhoben und nicht länger als nötig personenbezogen aufbewahrt. Sie haben ein Recht auf Auskunft sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung und Löschung Ihrer gespeicherten Daten. Bitte wenden Sie sich an info@druckdichdrauf.de oder senden Sie uns Ihr Verlangen per Post oder Fax. Wir geben Ihre personenbezogenen Daten einschließlich Ihrer Haus-Adresse und E-Mail-Adresse nicht an Dritte weiter. Ausgenommen hiervon sind unsere Dienstleistungspartner, die zur Bestellabwicklung die Übermittlung von Daten benütigen. In diesen Fällen beschraenkt sich der Umfang der übermittelten Daten jedoch nur auf das erforderliche Minimum.

Copyright-Bestimmungen

Bei Motiven (Foto, Logo, Markenzeichen, Spruch u.a.) muss der User die vollen Rechte an diesem Motiv besitzen. Mit dem Speichern des Motivs auf dem Druckdichdrauf Server bestätigen Sie:

Hinweis gem. Art. 14 ODR-Verordnung

1. KUNDEN, die Verbraucher i.S.d. § 13 BGB sind, haben die Möglichkeit im Streitfall auf dem EU-Portal „Ihr Europa“ (http://europa.eu/youreurope/citizens/index_de.htm) ein Online-Schlichtungsverfahren unter Hinzuziehung einer anerkannten Schlichtungsstelle durchzuführen. Hierzu können sie sich der Online-Schlichtungs-Plattform der EU unter der (URL: http://ec.europa.eu/consumers/odr/) bedienen.

2. Das Online-Schlichtungsverfahren ist nicht zwingende Voraussetzung für das Anrufen zuständiger ordentlicher Gerichte, sondern stellt eine alternative Möglichkeit dar, Differenzen, die im Rahmen eines Vertragsverhältnisses auftreten können, zu beseitigen.

3. Sonstige nationale Vorschriften zur Durchführung von Schlichtungsverfahren bleiben von den vorstehenden Regelungen in Ziffer 1 und 2 unberührt.

*: inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten.