Rufen Sie uns an03361/735 401 Kontaktieren Sie uns Jetzt anmelden

Rituale zum Männertag

In der Vergangenheit war der Männertag ein Tag, an dem der Vater mit seinen Freunden oder mit dem Sohn auf eine Wanderung ging und dem Alkohol zusagte. Die früheren Rituale sind nicht ungültig oder widerlegt, werden aber heute vorwiegend von jungen Männern zelebriert. Wie der Frauentag hat sich auch der Männertag immer mehr zu einem Event für die ganze Familie entwickelt und ist nicht mehr unbedingt nur ein Tag, an dem der Mann am Morgen aus dem Haus geht und zu später Stunde mit einem hohen Alkoholpegel nach Hause zurückkehrt.

Welche Rituale gibt es zum Männertag?

FamilieDer Aufenthalt in der Natur steht hoch im Kurs und hat nichts an seiner Bedeutung verloren. Während der Frauentag keine besonderen Rituale aufzeigt und meist mit einem Strauß Blumen vom Ehemann oder dem Kind bedacht wird, führt der Männertag die Familie zusammen. Beim Grillen im Garten oder einem gemeinsamen Ausflug aufs Land kann man die Seele baumeln lassen und das schöne Wetter genießen. Auch der Besuch eines Freizeitsparks oder ein Grillfest mit Freunden gehört zu den traditionellen Details des Männertag. In der Vergangenheit zeigten sich die Unterschiede zwischen Vatertag und Frauentag konkreter. Heute könnte man durchaus davon ausgehen, dass beide Tage für eine Feier mit der Familie sorgen und als Anlass für gemeinsame Momente genutzt werden.

Unternehmungen zum Männertag oder Frauentag

Da der Frauentag zeitlich früher angesiedelt ist, sind Grillabende hier häufig noch keine Lösung. Aber ein Spaziergang oder eine Wanderung in der vom Frühling erwachenden Natur gewinnen auch beim Frauentag immer mehr an Bedeutung. Der Männertag im Mai ist hingegen immer von warmen Temperaturen begleitet und somit der ideale Zeitpunkt zur Eröffnung der Grillsaison oder einem Ausflug außerhalb der Stadt. Die Innenstädte sind zu diesem Tag nicht grundlos wie leergefegt. Dafür herrscht an den Seen oder den Grünanlagen im Umland, auf Wanderwegen und bei diversen Ausflugszielen Hochbetrieb. Das ganze Jahr über können Imbisse nicht die Umsätze erzielen, die sie allein am Männertag machen. Ob der Mann mit seinen Freunden oder Arbeitskollegen auf Tour geht, beziehungsweise gemeinsame Unternehmungen mit der Familie plant, hängt ganz von seiner persönlichen Einstellung zu diesem Tag und seinen Möglichkeiten ab.

Wird der Männertag zum Familientag?

Dass Frauen beim Vatertag unerwünscht sind, ist überholt. Auf dem Spaziergang oder einer ausgiebigen Wanderung entdeckt man immer mehr Familien, welche bevorzugt mit anderen befreundeten Familien einen Ausflug planen und dem Tag ein Ambiente der Gemeinsamkeit verleihen. Reine Männerpartys sind eher eine Seltenheit und wirklich nur noch in den jüngeren Generationen zu finden. Selbst junge Männer finden sich am Abend bei der Familie ein und lassen den Tag im Kreise der Lieben bei einem Bier und leckerem Fleisch vom Grill ausklingen. Der Vatertag selbst hat an seiner Bedeutung durch die Veränderung an Nichts verloren.

*: inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten.